Tönungsfolien richtig verarbeiten


Gronal CarVision – das Basic-Seminar!

Theorie und Praxis
Sie möchten das Scheibentönen neu in Ihrem Betrieb anbieten und als Profi für Sonnen-, Blend- und Sichtschutz Ihre Kunden beeindrucken, dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. In der Theorie vermitteln wir die Basics mit den neuesten Verarbeitungstechniken praxisnah und mit Gronal CarVision Tönungsfolien. Es werden alle Bereiche der Installationstechnik abgedeckt.

In der Praxis geht es ans „Eingemachte“: Zuschnitt und Installation von Auto-Tönungsfolien auf festen und beweglichen Fahrzeugscheiben, richtiges Schneiden auf Glasflächen,Nassschrumpftechnik vs. Trockenschrumpftechnik – Vorteile und Nachteile für den Anwender, Materialkunde, Werkzeug und sinnvolles Zubehör.

Voraussetzung
Vorwissen im Umgang und der Verarbeitung von Scheiben-Tönungsfolien ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung

Inhalt und Ziel
Erlangung von Grundwissen bei der Verklebung an Fahrzeugscheiben in Praxis und Theorie.

Termin
26.03.2019 (9.00 bis 16.00 Uhr)

Interessiert?
Dann melden Sie sich an! (Begrenzte Teilnehmerzahl: max. 6 Personen)

Info-Telefon 0731-3982-296

Teilnehmergebühr
295,- Euro pro Person (zzgl. ges. MwSt.). In der Gebühr sind Seminar-Unterlagen,Verklebe-Werkzeug, Teilnehmer-Zertifikat, kalte und warme Getränke sowie Mittagessen enthalten.
Bitte beachten: Seminar-Gebühren werden sofort nach der Anmeldung in Rechnung gestellt und sind unmittelbar bei Rechnungsstellung ohne Abzug zu bezahlen. Bei Stornierung zwei Wochen vor dem Termin werden 75% der Seminargebühren berechnet. Bei späterer Stornierung können die Kosten nicht erstattet werden.