Übertragungspapier für jeden Anwendungsfall online kaufen bei Gröner

Insbesondere für die Übertragung von geplotteten Foliendesigns auf das zu beklebende Substrat ist ein geeignetes Transferpapier unerlässlich. Nur mithilfe von Übertragungsfolie sind Plotter-Designs und Schriften mit filigranen Details zuverlässig und exakt auf dem Untergrund zu positionieren. Gröner bietet Werbetechnikern eine breite Auswahl verschiedener Transferpapiere und Übertragungsfolien für jeden Anwendungsbereich.

Folientape oder Übertragungspapier? Das zu verklebende Material und der Untergrund entscheiden!

Welche Übertragungsfolie oder welches Application Tape Sie für die Übertragung von geplotteten Designs verwenden sollten, ist abhängig vom zu verklebenden Folientyp und dem zu beklebenden Untergrund. Stellen Sie sich außerdem die Frage, ob das Design nass oder trocken verklebt werden soll. Matte Folien und solche, die eine strukturierte Oberfläche haben, sollten in der Regel mit einem Übertragungspapier appliziert werden, das eine überdurchschnittliche Klebkraft aufweist. Nur dann ist die Haftung selbst kleinster Foliendetails gewährleistet. Soll die Beklebung auf niederenergetischen Untergründen erfolgen, auf denen Folien eher schlecht haften, ist es wichtig, dass die Übertragungsfolie eine nicht zu starke Klebkraft aufweist. Nur dann ist sichergestellt, dass sich Details des Designs beim Abziehen der Übertragungsfolie nicht gleich wieder mit ablösen. Übertragungstape für Nassverklebungen bietet einen speziell eingestellten Klebstoff, der sich bei Nässe anlöst und dadurch ein einfaches und sicheres Abziehen des Application Tape ermöglicht.

Übertragungsmaterialien: Grundsätzlich in zwei Kategorien einteilbar

Die bei uns erhältlichen Übertragungsmaterialien lassen sich grundsätzlich in zwei verschiedene Typenklassen einordnen. Zunächst bieten wir Ihnen Application Tape auf Papierbasis. Dieses eignet sich in der Regel sehr gut für Nassverklebungen und ist selbst auf unebenen Untergründen sehr anpassungsfähig, was es zum Beispiel für Verklebungen auf Fahrzeugen prädestiniert. Zumeist ist ein solches Übertragungspapier mit einem Kleber auf Naturkautschukbasis versehen. Die zweite Variante ist Übertragungsfolie aus Kunststoff, die eine sehr hohe Dimensionsstabilität bietet. Sie ist bestens geeignet für Trockenverklebungen und Verklebungen auf ebenen Untergründen. Oftmals ist eine solche Übertragungsfolie für Plotter-Designs mit Kleber auf Acrylatbasis beschichtet. Unter anderem führen wir Übertragungsmaterialien von renommierten Herstellern wie ASLAN und Fix Rite sowie von unserer hochwertigen Hausmarke GRONAL in verschiedenen Breiten als komplette Rollen. Wissen Sie nicht, welche Übertragungsfolie Sie für ein bestimmtes Projekt verwenden sollen, dann wenden Sie sich jetzt an unsere Experten. Diese beraten Sie gerne unverbindlich und kompetent bereits vor dem Kauf.

Info-Telefon 0731 3982-280