Gröner

Seminar Knifeless Tapes anwenden

neu

Folienverklebung ohne Schneidewerkzeug

  • Unter Anleitung des zertifizierten Trainers erhalten Sie interessante Einblicke in das Arbeiten mit den verschiedenen Knifeless Tapes.
  • Selbst bei anspruchsvollsten Folienapplikationen wird eine scharfe, saubere Kante ermöglicht. Der ultrafeine, scharfkantige Faden schneidet einlagige und mehrlagige Folien. Das patentierte Tape folgt den Konturen und Kurven jedes Fahrzeugs leicht in eine Richtung.
  • Fahrzeugfolierung, ohne ein Schneidewerkzeug einzusetzen oder den Untergrund zu beschädigen. Präzise Schnitte durch jede Grafikfolie mit messerscharfen, sauberen Linien, unabhängig vom jeweiligen Design.
  • Keine Klinge heißt: Keine Kratzer auf empfindlichen Oberflächen, über die Sie oder Ihre Kunden sich Sorgen machen müssen. Diese messerlosen Tapes wurden von Werbetechnikern für Werbetechniker entwickelt.
  • Voraussetzung Grundkenntnisse in der Verklebetechnik sowie Praxiserfahrungen mit Selbstklebefolien
  • Inhalt und Ziel Erfahrene Verklebeprofis erreichen ein ganz neues Niveau. Sie können schneller arbeiten und Ihrer Kreativität freien Raum lassen.
  • Teilnehmergebühr 195,- Euro pro Person (zzgl. ges. MwSt.). In der Gebühr sind Seminar-Unterlagen, ein Starter-Kit für die Folienverarbeitung, Teilnehmer-Zertifikat, kalte und warme Getränke sowieMittagessen enthalten. Achtung: Begrenzt auf 8 Personen!

Termin: 19.11.2019 in Weißenhorn-Attenhofen Anmeldung über Reiter Datenblätter Info-Telefon 0731-3982-296